Lasagne-Bepflanzung mit Blumenzwiebeln

Möchten Sie herrlich früh und vor allem sehr lange farbenfrohe Blumen genießen, während sich der restliche Garten noch in tiefem Winterschlaf befindet? Machen Sie dann eine Lasagne-Bepflanzung mit Blumenzwiebeln. Eine nette DIY-Beschäftigung mit überzeugendem Resultat.

Was ist eine Lasagne-Bepflanzung?
Eine Lasagne-Bepflanzung ist eine Art, Blumenzwiebeln zu pflanzen, die mitunter auch als Etagenbepflanzung bezeichnet wird. Das bedeutet, dass die unterschiedlichen Blumenzwiebeln in Schichten über einander gepflanzt werden, wie bei einer Lasagne oder den Etagen eines Hochhauses. Da die Blumenzwiebeln in Schichten gepflanzt werden, blühen Frühblüher, wie z. B. Krokusse, als erste. Danach folgen die Blumenzwiebeln, die zu einem späteren Zeitpunkt zu Blühen beginnen. Diese aufeinander folgenden Blütezeiten stellen sicher, dass Sie sich besonders lange an Ihrer Bepflanzung erfreuen können – von Januar bis in den Mai.

Zutaten für die Lasagne-Bepflanzung
Sie benötigen einige Zutaten für Ihre Lasagne-Bepflanzung mit Blumenzwiebeln. Zuallererst einen Topf, der groß und hoch genug ist, um mindestens drei Schichten zu pflanzen. Außerdem benötigen Sie Blähton, Blumenerde und natürlich verschiedene Blumenzwiebeln. Sobald die Blumenzwiebeln im Frühjahr blühen, haben Sie möglicherweise schon wieder vergessen, was Sie genau gepflanzt haben. Bereiten Sie deshalb Pflanzenstecker vor, auf denen Sie die Namen der Blumenzwiebeln notieren.

Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 1
Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 1

Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 2
Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 2

Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 3
Blumenzwiebeln pflanzen, Schritt 3

Schritt für Schritt Schichten pflanzen

Schritt 1
Bohren Sie ein paar Löcher in den Boden des Topfes, damit überschüssiges Wasser abfließen kann.

Schritt 2
Streuen Sie eine Schicht Blähton auf den Boden und geben Sie eine Schicht Blumenerde darauf.

Schritt 3
Nun können die Blumenzwiebeln in Schichten gepflanzt werden. Da bestimmte Blumenzwiebeln zu unterschiedlichen Zeiten blühen, müssen Sie dabei auf die genau Blütefolge achten. Sie beginnen mit den Blumenzwiebeln, die als letzte blühen, beispielsweise mit Tulpen. Darüber pflanzen Sie eine Schicht mit Blumenzwiebeln, die etwas früher blühen, wie die Narzissen. Und als letztes pflanzen Sie Blumenzwiebeln, die zuallererst blühen, wie die Krokusse. Zwischen den verschiedenen Blumenzwiebeln muss sich stets eine Schicht Blumenerde befinden.

Schritt 4
Decken Sie die oberste Blumenzwiebel-Schicht mit Blumenerde ab. Stecken Sie die Pflanzenstecker mit den Namen der Blumenzwiebeln in den Topf, damit Sie sie nicht vergessen, und fertig ist die Lasagne!
'Rezepte' für eine Lasagne-Bepflanzung
Wissen Sie nicht, wann welche Blumenzwiebeln blühen und finden Sie es deshalb schwierig, die Reihenfolge der Schichten festzulegen? Kein Problem, wir haben zwei Beispielrezepte für Sie zusammengestellt, damit Sie sich selbst an die Arbeit machen können. Aber Achtung, Lasagne-Bepflanzung ist ansteckend! Wenn Sie der Virus einmal gepackt hat, gibt es keinen Weg zurück …

Rezept 1
Oberste Schicht: Krokusse (Crocus)
Mittlere Schicht: Hyazinthen (Hyacinthus)
Unterste Schicht: Tulpen (Tulipa)

Rezept 2
Oberste Schicht: Schneeglöckchen (Galanthus)
Mittlere Schicht: Narzissen (Narcissus)
Unterste Schicht: Tulpen (Tulipa)

Wissenswertes
Auf www.bulb.com finden Sie weitere Rezepte für Lasagne-Bepflanzungen mit Blumenzwiebeln.
Möchten Sie im Herbst und Winter, wenn die Blumenzwiebeln noch nicht blühen, ebenfalls schöne Grünpflanzen genießen? Pflanzen Sie dann einjährige Pflanzen, wie Veilchen über den Blumenzwiebel-Schichten. Die Blumenzwiebeln werden im Frühjahr davon nicht gestört und Sie müssen nicht den ganzen Winter lang auf einen Topf mit Erde schauen.

Eine Lasagne-Bepflanzung ist auch im Blumenbeet möglich. Dazu graben Sie ein tiefes Loch und führen anschließend dieselben Schritte durch, wie für die Lasagne-Bepflanzung im Topf.

Eine Lasagne-Bepflanzung mit Blumenzwiebeln kann von September bis einschließlich Dezember angelegt werden. Stellen Sie sicher, dass Sie vor dem ersten Frost damit fertig sind.

Blumenzwiebeln bequem online bestellen:

Zurück zur Hauptseite: Gartentipps

Gartentipps

Viele gute Ideen für Ihren Garten finden Sie in unseren Gartentipps. Zur Übersichtsseite kommen Sie hier:

Erdbeeren Pflanzen

So überwintern Sie Erdbeeren

Keine andere Beere kann es in ihrem Aroma und ihrer sinnlichen Bedeutung mit der Erdbeere aufnehmen. Die Webseite Erdbeeren-pflanzen.de bietet jede Menge Informationen und interessante Tipps rund um die Erdbeere.

Pflanzenvermehrung

Beim Samen anbauen müssen einige Kleinigkeiten berücksichtigt werden

Manch ein Gartenneuling hat sich schon im Anbau von Pflanzen mittels Samen versucht und ist gescheitert. Dabei gibt es nur ein paar Kleinigkeiten zu berücksichtigen und der Erfolg stellt sich so gut wie immer ein.

Dahlien überwintern

Vorsicht: Dahlien sind nicht winterhart

Sie sind nicht winterhart und müssen vor dem Bodenfrost aus der Erde geholt werden. Allerdings sollte man die Knollen so lange wie möglich draußen lassen – die Zeit im Winterquartier ist auch so lange genug.

Samen sammeln

Samen sammeln: Hobby mit Suchtpotential

Am besten sammelt man die Samen, wenn sie gut ausgereift sind, lässt sie dann noch einige Zeit luftig gelagert trocknen und verpackt sie anschließend gut beschriftet (! sonst gibt es nur „Überraschungspäckchen“).